Vor Ihrem Besuch

Wenn Sie einen kardiologischen oder diabetologischen Termin bei uns haben, möchten wir Sie bitten,

  • Ihre Versicherungskarte,
  • falls möglich eine gültige Überweisung sowie
  • Vorbefunde / Arztbriefe und eine
  • aktuelle Medikamentenliste (Präparate und Dosis) mitzubringen.

Sollten Sie keinen Medikamentenplan haben, können Sie diesen üblicherweise bei Ihrem Hausarzt erhalten. Möchten Sie selbst eine Liste erstellen, können Sie einen Vordruck auf der Seite des „Aktionsbündnis Patientensicherheit“ herunterladen (direkt zum Formular).

Der Medikamentenplan ist erforderlich, um Ihre aktuelle Medikation überprüfen und Therapievorschläge machen zu können. Es ist auch für Sie wichtig, Ihre Medikation zu kennen! 

Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, so früh wie möglich Bescheid zu geben, damit wir diesen an andere Patienten, die auf Termine warten, vergeben können.

Falls Sie zum ersten Mal unsere Praxis aufsuchen, bitten wir Sie, einen Fragebogen zur Vorgeschichte auszufüllen. Wenn Sie diesen schon vorab bearbeiten möchten, finden Sie ihn hier:

Wenn Sie Ihren Termin in Koblenz haben, werden wir Sie üblicherweise zusätzlich telefonisch an diesen erinnern.

Wir bemühen uns, alle notwendigen Untersuchungen an einem Termin durchzuführen. Bitte kalkulieren Sie daher einen entsprechenden Zeitrahmen ein.

Bitte seien Sie pünktlich, da die nachfolgenden Termine üblicherweise bereits vergeben sind.  Verspätetes Erscheinen führt zu unnötigen Wartezeiten für die nachfolgenden Patienten. In diesem Fall  behalten wir uns vor, einen neuen Termin zu vergeben.